11.09.2020

MDR-Rundfunkchor singt »im Baukasten«

Ab Samstag und bis Freitag wird die Produktion schrittweise veröffentlicht

Ab dem morgigen Samstag präsentiert der MDR-Rundfunkchor auf www.mdr-klassik.de die neue Komposition »Inseln – Gesang von ferner Nähe« von Michael Langemann. Mit dem virtuell entstandenen Projekt will der MDR-Rundfunkchor die aktuelle Ausnahmesituation überwinden. 

 

Während der Produktion. Foto: Andreas Lander

Ab dem morgigen Samstag präsentiert der MDR-Rundfunkchor auf www.mdr-klassik.de die neue Komposition »Inseln – Gesang von ferner Nähe« von Michael Langemann. Mit dem virtuell entstandenen Projekt will der MDR-Rundfunkchor die aktuelle Ausnahmesituation überwinden. Denn auch für den MDR-Rundfunkchor sind derzeit Auftritte nicht möglich, nur kleinere Gruppen dürfen gemeinsam singen. Komponist Michael Langemann arbeitete mit »Bausteinen«, die sich getrennt voneinander in kleinen Gruppen singen und mitschneiden lassen. Ab dem 12. September wird das Chorwerk in der kommenden Woche als »Bausteinvideos« nach und nach veröffentlicht. Am Freitag, den 18. September, wird dann das komplett montierte Werk auf den Social-Media-Kanälen von MDR Klassik zu sehen sein,

 

https://www.mdr.de/presse/klangkoerper/presseinformation-urauffuehrung-von-langemann-komposition-fuer-mdr-rundfunkchor-100.html

 

Update nach Fertigstellung des Projektes:

 

Das Projekt wurde auf der dazugehörigen Pageflow-Seite online gestellt:

https://reportage.mdr.de/inseln#12883

 

Das Abschlussvideo ist ebenfalls veröffentlicht:

Facebook-Link zur Uraufführung:

https://www.facebook.com/watch/?v=2655182018144044&extid=agIX6kbNHOVcKuzO

 

Youtube-Link zur Uraufführung:

https://www.youtube.com/watch?v=2peF6gvty10


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.