Corona & Chorsingen

Aktuelle Bestimmungen zum Chorsingen in der Corona-Pandemie

Seit dem vergangenen Freitag gilt in Sachsen die Vorwarnstufe aufgrund der hohen Anzahl der in sächsischen Krankenhäusern zu behandelnden Corona-Patienten. Die am Freitag von der Sächsischen Staatsregierung beschlossene und heute in Kraft getretene Sächsische Corona-Schutz-Verordnung sieht damit die Anwendung der 2-G-Regel im Kultur- und Freizeitbereich vor. Das betrifft also auch uns Chöre!

 

Wir wissen, dass damit große Unsicherheiten und viele Fragen verbunden sind. Deswegen haben wir unser Muster-Hygienekonzept, das Sie im Anhang finden, aktualisiert. Dieses können Sie als Vorlage verwenden und auf Ihre Situation bzw. Ihre Gegebenheiten anpassen.

 

Mit der nun strikt anzuwendenden 2-G-Regel dürfen nur noch geimpfte oder genesene Personen an Chorveranstaltungen teilnehmen. Ausnahmen von dieser Regel sind ausschließlich Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und Personen, die aus medizinischen Gründen (ärztliches Attest) nicht geimpft sind. Diese Personen können nach Vorlage eines tagesaktuellen Negativ-Tests teilnehmen.

 

Obwohl das 2-G-Modell keine Aussagen zu Testungen macht, empfehlen wir ausdrücklich, dass Sie regelmäßig Tests durchführen, um sich, Ihre Chormitglieder und ggf. Ihr Publikum abzusichern. Auch bei 2-G-Veranstaltungen sind Infektionsfälle zu verzeichnen und die Berichterstattung über Impfdurchbrüche nimmt zu. Mit regelmäßigen Tests steigt die Sicherheit für alle Teilnehmenden an Chorveranstaltungen!

 

Chorproben sind unter diesen Umständen weiterhin möglich. Auch Konzerte können nach diesen Maßgaben stattfinden. Bitte sprechen Sie sich aber für Konzerte oder Auftritte im öffentlichen Raum mit dem Raumgeber und Ihren Behörden vor Ort ab. Das sind vornehmlich die Gesundheitsämter, die Landratsämter bzw. die Bürgermeister.

 

Wir hoffen, dass wir gemeinsam einer Advents- und Weihnachtszeit entgegengehen können, in der Chormusik zum Alltag gehört. Dafür müssen wir gemeinsam daran arbeiten, dass die Infektionszahlen nicht weiter steigen.

 

Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.