12.02.2021

1. Neujahrsappell der Amateurmusik

Gesamtkonzeption für die Zeit nach dem Lockdown wird von Politik eingefordert

In einem gemeinsamen 1. Neujahrsappell der Amateurmusik fordert der Bundesmusikverband  & Orchester (BMCO) als Dachverband der Amateurmusik eine schlüssige Gesamtkonzeption für die Zeit nach dem Lockdown, die den vielen ehrenamtlich organisierten oder kirchlichen Ensembles eine Perspektive bietet.

 

Montage: Doc Winkler

In einem gemeinsamen 1. Neujahrsappell der Amateurmusik appelliert der Bundesmusikverband  & Orchester (BMCO) als Dachverband der Amateurmusik geschlossen mit all seinen 21 Mitgliedsverbänden appellieren, den herausgehobenen kulturellen Stellenwert gemeinsamen Musizierens – und damit eingeschlossen insbesondere die musikalische Probenarbeit, Konzert- und Aufführungstätigkeit – neu zu bekräftigen. Nach einem Jahr des musikalischen Verzichts angesichts der Corona-Pandemie  fordert der Verband unter anderem eine schlüssige Gesamtkonzeption für die Zeit nach dem Lockdown, die den vielen ehrenamtlich organisierten oder kirchlichen Ensembles eine Perspektive bietet.

Hier ist der Appell nachzulesen.


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.