Präsident: Nico Nebe
Geschäftsführung: Margit Günther
Geschäftsstelle: Siedlung 2, 08115 Lichtentanne
Telefon: 0375-797895
E-Mail | Internet
Gegründet 1990 | Mitgliedsvereine: 50

Der Westsächsische Chorverband e. V. (WSCV) wurde am 21. September 1990 von fünf Chören, einem Vokalensemble und sieben Einzelmitgliedern ins Leben gerufen. Erster Präsident des WSCV war der damalige Oberbürgermeister der Stadt Zwickau, Herr Rainer Eichhorn. Bis 2006 waren ca. 20–28 Chöre und mehrere Einzelmitglieder vorwiegend aus dem Raum Zwickau / Glauchau sowie dem Erzgebirge und dem Vogtland im WSCV organisiert. Durch den 2006 erfolgten Zusammenschluss mit dem Sächsischen Sängerbund stieg die Anzahl der Mitgliedschöre in unserem Verband auf ca. 60. Seitdem ändert sich diese Zahl fast jährlich, da leider einige Chöre nicht mehr existieren, aber zum anderen auch ständig neue Chöre in den WSCV eintreten. Durch den Westsächsischen Chorverband e. V. werden 1600 Chorsänger*innen vertreten.

Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.