Gewandhaussingen sächsischer Chöre

Seit 1996 lädt der Sächsische Chorverband seine Mitgliedschöre und befreundete Chöre aus den angrenzenden Bundesländern Anfang Dezember zum »Gewandhaussingen sächsischer Chöre« in das Gewandhaus zu Leipzig ein. In der Art eines Wandelkonzertes wird in den Foyers des Konzerthauses gesungen. Zudem lädt eine Jury alljährlich ausgewählte Chöre ein, sich mit einem Einzelauftritt im Festkonzert im Großen Saal des Gewandhauses zu präsentieren.Traditionell singen alle Mitwirkenden zum Abschluss des Festkonzertes gemeinsam mit dem Publikum ein Adventslied zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

»26. Gewandhaussingen sächsischer Chöre«

Das »26. Gewandhaussingen sächsischer Chöre« wird am 03. Dezember 2022 im Gewandhaus zu Leipzig stattfinden.

 

12.30 Uhr Foyersingen
Blema-Chor "Gerhard Hirsch" Aue, Chorgemeinschaft Engelsdorf, Chorgemeinschaft Reinhardtsdorf-Schöna / Chorverein Kurort Rathen, Crazy Generation Chor Leipzig, Frauenchor Klein Wanzleben, Frauenchor Leipzig-Süd, Fräulein A. Kapella, Freiberger Bergsänger, Gymnasialchor Schleusingen, Konzertchor Nordhausen, Leipziger Lehrerchor, Mädchenchor Halle-Neustadt, Chorgemeinschaft Schwarzenberg, Volkschor Taucha, LE Gospel Singers

 

14.00 Uhr Festkonzert im Großen Saal
Jugendchor Leibnizschule Leipzig, Gesangverein zu Langenbernsdorf, Frauenchor Kitzscher, Sonic Blue Dresden & Rico Feist (Orgel)

 

Karten zu 15 / 12 / 10 Euro am Einlass, in der Musikalienhandlung Oelsner (Schillerstraße 5, 04109 Leipzig), über die beteiligten Chöre und über die Geschäftsstelle des Leipziger Chorverbandes (Tel./Fax: 0341 / 4 12 83 41 und per E-Mail: leipziger-chorverband@web.de).

 

Sächsischer Chorverband e.V.
Moritzstraße 20

09111 Chemnitz

Sächsischer Chorverband e.V.