08.07.2020

ChorCoronaWebSeminar mit Prof. Dr. Fuchs

Interessierte Chorsänger*innen und Chorleiter*innen können sich bis zum 16. Juli anmelden

Das Kulturprojektbüro Grote & Thomas lädt zusammen mit Prof. Dr. Michael Fuchs, dem Leiter des Zentrums für Musikermedizin am Universitätsklinikum Leipzig, zu einem WebSeminar am 18. Juli ein. Thema wird das Chorsingen in Corona-Zeiten sein.

Derzeit sind viele verschiedene Informationen zum Thema Chorsingen und Corona in Umlauf. Deshalb hat das Kulturprojektbüro Grote & Thomas Prof. Dr. Michael Fuchs, den Leiter des Zentrums für Musikermedizin am Universitätsklinikum Leipzig, gebeten, den aktuellen Stand der Forschung zusammenzufassen und die Fragen von Chorleiterinnen und Chorleitern zu beantworten. Dafür wird am 18. Juli 2020 von 11.00  bis 12.30 Uhr ein WebSeminar über die Plattform Zoom stattfinden. Das Angebot richtet sich vor allem an jene, die in Leitungs- und Organisationsfunktionen von Laienchören eingebunden sind.

 

Interessierte können sich bis 16.07.2020, 12 Uhr, unter mail@grote-thomas.de anmelden. Interessierte sollten bei der Anmeldung bereits Ihre Fragen zusenden, die sie zu dem Thema haben. 

Das Kulturprojektbüro wertet die Einsendungen aus und wird die häufigsten Fragen im ersten Teil des WebSeminars beantworten. Im zweiten Teil soll dann auf spontane Fragen eingegangen werden.

 

Nähere Infos zum Thema gibt es in diesem Video

 

Leipziger Kulturfallschirm

https://www.startnext.com/leipziger-kulturfallschirm2

www.leipziger-kulturfallschirm.de

Screenshot Videoausschnitt: 

Doc Winkler


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.