22.01.2021

Sächsischer Chorwettbewerb 2022

Programm und Ausschreibung werden im Mai veröffentlicht

Der Sächsische Musikrat wird am 2. und 3. Juli den Sächsischen Chorwettbewerb im Rahmen der »Sächsisch-Tschechischen Chorwelten« in der Stadthalle ausrichten. Die Veröffentlichung des Programms und der Ausschreibung zur aktiven Teilnahme an den Konzerten erfolgt im Mai 2021.

 

Sächsischer Chorwettbewerb 2017 in Bad Elster.                                                                                   Foto: Doc Winkler

Der Sächsische Musikrat wird am 2. und 3. Juli den Sächsischen Chorwettbewerb im Rahmen der »Sächsisch-Tschechischen Chorwelten« in der Stadthalle ausrichten. Auch dabei wird ein hochwertiges Rahmenprogramm mit Coachings, Wettbewerbssingen und Workshops zum Zuhören und Mitsingen präsentiert. Sämtliche Angebote können von allen teilnehmenden Chören genutzt werden. Die Veröffentlichung des Programms und der Ausschreibung zur aktiven Teilnahme an den Konzerten erfolgt im Mai 2021.

 

Parallel zum Chorwettbewerb werden der Sächsische Musikrat und der Landesverband des Verbandes Deutscher KonzertChöre vom 1. bis 3. Juli 2022 ein gemeinsames Chorfest in Chemnitz begehen. Der VDKC wird dazu ein vielseitiges Programm aus Konzerten, Workshops und Begegnungsangeboten in und um Chemnitz organisieren. 

 

Sächsischer Chorwettbewerb


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.