22.01.2021

Wettbewerb zum Kinderkunstpreis

Beiträge auch von jungen Chören zum Motto »Die Welt ist unser Zuhause« erwünscht

Bis zum 8. Februar 2021 können noch Beiträge für den digitalen 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis, den die LKJ Sachsen gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus durchführt, eingereicht werden. Das Motto des Wettbewerbs lautet „Die Welt ist unser Zuhause“.

Bis zum 8. Februar 2021 können noch Beiträge für den digitalen 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis, den die LKJ Sachsen gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus durchführt, eingereicht werden. Das Motto des Wettbewerbs lautet „Die Welt ist unser Zuhause“.

 

Unter www.kinderkunstpreis-sachsen.de können im Rahmen einer Online-Anmeldung z.B. Bilder, Texte, Videos, Fotos, Objekte oder Geschichten, Hörspiele oder Trickfilme und aufgenommene Musik- oder Tanzbeiträge eingereicht oder per Post zugesendet werden.

 

Präsentiert werden die Beiträge online. Bei einer digitalen Preisverleihung am 13. März werden die Preisträgerinnen und Preisträger verkündet und Geldpreise vergeben. Eine Kinderjury wird die Arbeiten bewerten – allerdings ebenfalls online und mittels Videokonferenz.

 

Bilder und Objekte werden anschließend in einer Ausstellung gezeigt, um die Arbeiten auch noch einmal live zu präsentieren.

 

Das Thema „Die Welt ist unser Zuhause“

 

Jeder hat ein Zuhause, und das sieht bei jedem anders aus. Aber alle leben wir in einer Welt. Wem gehört sie eigentlich? Den Menschen, den Tieren, der Natur, den Politikern? Und wer kümmert sich um sie? Was braucht die Welt, um das Zuhause aller Kinder zu sein?

 

Der Wettbewerb wird von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus durchgeführt.

 

Weitere Informationen unter www.kinderkunstpreis-sachsen.de.


Sächsischer Chorverband e.V.
Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Sächsischer Chorverband e.V.